Beyond Aid ist das Thema des plan:g-Jahresberichts 2020.

Wie wirkt Entwicklungs„hilfe“ im Gesundheitssektor der internationalen Zusammenarbeit?
Stützen Hilfszahlungen unfaire globale Handelsregimes? Wie kann über die notwendige Nothilfe hinaus globale Solidarität gelebt und wie kann Gerechtigkeit in internationaler Zusammenarbeit realisiert werden?

Der plan:g-Jahresbericht 2020 befasst sich vor dem Hintergrund der COVID-19-Pandemie mit internationaler Zusammenarbeit an der Schnittstelle von Wohltätigkeit, Nothilfe und struktureller Veränderung. Daran arbeitet plan:g.

 

Zum Jahresbericht 2020



Weil Sie sich für Gesundheit und die Eine Welt interessieren ...

 … haben Sie bis hierher gelesen. Dafür bin ich Ihnen dankbar. Denn die Zusammenhänge zwischen Gesundheit und Krankheit in der Einen Welt sind sehr komplex. In einer sich schnell verändernden Welt ist das Menschenrecht auf Gesundheit immer neuen Bedrohungen  ausgesetzt. Das gilt für die Gesundheit der Ärmsten ebenso wie für uns in Österreich. Darum versteht sich plan:g als Partnerschaft für globale Gesundheit.

Diese Partnerschaft braucht Ihr Mitdenken, Ihr Mithandeln und auch Ihre finanzielle Unterstützung. Werden Sie Teil der Partnerschaft für globale Gesundheit: Mit Ihrer Zahlung machen Sie Gesundheit ansteckend. Das geht schnell. Und mit unserem System sparen Sie die Gebühren der großen Zahlungsanbieter. Danke im Namen des ganzen Teams und im Namen unserer Partnerorganisationen — Silvia Feuerstein, plan:g-(Zeit-)Spendenbetreuung und Spendenbuchhaltung. 

Mitzahlen