ORF-Petition

Jetzt unterschreiben

 English | other languages

Experimente mit artemisininhaltigen Tees zur Prophylaxe der Malaria ignorieren die vorliegende Evidenz zur Resistenzbildung. Das ist fahrlässig und gefährdet viele Menschenleben: Artemisininhaltige Tees sind zur Malaria-Prophylaxe nicht geeignet.

In seiner apologetischen Berichterstattung über den Film „Das Fieber“ hat der ORF in der „Zeit im Bild“ vom 22. September 2020 die im ORF-Gesetz genannten Qualitätskriterien verletzt. Auch der vom ORF mitfinanzierte Film selbst diffamiert wissenschaftliche Evidenz als rein profitorientiert.

Darum möchten wir den ORF-Publikumsrat mit dem Versäumnis befassen – dies auch vor dem Hintergrund der aktuellen COVID-19-Pandemie: Bürger*innen müssen sich auf eine sachlich richtige Gesundheitsberichterstattung des ORF verlassen können. Die Einbindung medizinischer und  pharmakologischer Expertise in die Gesundheitsberichterstattung des ORF ist sowohl im konkreten Fall wie auch dauerhaft besser zu gewährleisten, um die Gesundheitsaufklärung in Österreich (und im deutschsprachigen Ausland) nicht zu gefährden.

Um den ORF-Publikumsrat mit der Causa zu befassen, benötigen wir Ihre Unterschrift.

Anzahl bestätigter Unterschriften (siehe unten): 212

Veröffentlichte Unterschriften:

  • Markus Meister
  • Dr Herman- Joseph Kawuma (Now free-lance consultant but formerly Medical Advisor for DAHW in Uganda & continues a Hon. Advisor to DAHW in Uganda.)
  • MAS Elisabeth Schwendinger (Selbständig)
  • KOO, Dr. Anja Appel
  • DAHW Deutsche Lepra- und Tuberkulosehilfe e.V., Burkard Kömm (Geschäftsführer)
  • Dr. Susanne Duff-MacKay (Technical Advisor - Ecumenical Pharmaceutical Network)
  • Samuel Soyza
  • Dr. Elias Boutaher (Hausarzt)
  • Priv. Doz. Dr. Georg Duscher
  • Prof. DDr. Martin Haditsch
  • Priv. Doz. Mag. Dr. Hans-Peter Fuehrer
  • Prof. Dr. Peter Kremsner (Ärztlicher Direktor am Universitätsklinikum Tübingen)
  • Dr. med. univ. Daniel Tiefengraber
  • OA Dr. Bernhard Haas
  • Dr. Julia Walochnik (Assoz. Prof.)
  • Univ. Prof. Dr. med. Herwig Kollaritsch (Arzt)
  • Österreichische Gesellschaft für Tropenmedizin, Parasitologie und Migrationsmedizin, ÖGTPM
  • Dr Rosemarie Moser (Dermatologin, Reisemedizin, Tropenmedizin Diplom Bernhard Nocht Institut Hamburg)
  • Swiss Malaria Group, Prof. Dr. Christian Lengeler (President)
  • Dr. Iveth J. González
  • Drug Action Forum-Karnataka, Dr Gopal Dabade (President)
  • Silvia Klocker
  • Dr. med. MSc Rene Warschkow (Oberarzt, Biostatistiker)
  • Mag. Camillo Stubenberg (Department of Global Development, Cornell University)
  • Elias Vögel
  • Dr. Josef Dechant (Praktisch. Arzt)
  • Sabine Christiansen
  • DI Simon Vetter
  • Katharina Hermann
  • Anton Eger (Rechtsanwalt)
  • Klaus Künhaupt
  • Dr. Christiane ROESENER
  • Dr. Achim Wiesner
  • Christian Jacobs (Arzt)
  • Marc Rödel
  • Dr. Matthias Leonhard Maier
  • Prof. Dr. Britta Rehder
  • Dr. Christiane Schnell
  • Heike Jaehrling
  • M.A. Jacqueline Hengl (Retired)
  • Tobias Nowoczyn
  • Dr.med. Ursula Doringer
  • BA Georg Ulrich Töndury
  • Jürgen Voßbeck
  • Dr. med. Thomas Hollenstein
  • Hans-Peter Kwasniewski
  • Dr. med. Veronika Deckena
  • Holger Konrad (freiberufl. Lektor)
  • Dr. Nina Feltz
  • Univ.-Prof. Dr. Andreas Müller
  • Dr.med.univ Rudolf Schwendinger
  • Dr. med. Stefan Deckena (Facharzt für Allgemeinmedizin)
  • Dr. Benjamin Nölting
  • Thilo Lenz
  • Annika Wandscher
  • Prof. Dr. Mathias Beiglböck
  • MSc Elmar Szelestey
  • DI Thomas Szelestey
  • Elmar Studer
  • OMR Dr. Wolfgang Hilbe
  • Prof. Dr. Cilja Harders
  • DI Lukas Vögel
  • Dr. med. univ. Patrick Clemens
  • Tobias Schnell
  • Erhard Stückerath (Manager Humanitrian Assistance)
  • Christian Grösser (Geschäftsführer)
  • Patricia Clemens
  • Mag. Vera Merkel (Krankenschwester)
  • Dipl.-Ing. Josef Piroddi (Angestellter Architekt)
  • MSc Catherina Piroddi
  • Gabriela Feurstein
  • Maria Zupanic
  • Karoline Bitschi
  • Christine Andres
  • Christoph Notter-Bödi
  • Natalie Meusburger
  • Ingrid Glantschnig
  • Dr. Andreas Wulf (Referent für globale Gesundheit, medico international)
  • Ing. Heinz Hödl (Mitglied im Beirat des bischöflichen Hilfswerkes Misereor, Deutschland)
  • Dr. med. univ Ulrich Sauerzopf (Arzt)
  • Dr. Jürgen Reinhardt

Der Österreichische Rundfunk (ORF) ist den Bestimmungen des ORF-Gesetzes und der Programmrichtlinien gemäß zur Einhaltung des Objektivitätsgebots, der Berücksichtigung der Meinungsvielfalt, der Ausgewogenheit und Unparteilichkeit in der Berichterstattung verpflichtet. In der Berichterstattung über Malaria wurden diese Verpflichtungen verletzt.

Danke, dass Sie einen verantwortlichen Gesundheitsjournalismus mit Ihrem guten Namen einfordern.

 

Datenschutz: plan:g speichert Ihre Daten ausschließlich für den Zweck dieser Petition zur Übermittlung an den ORF. Ist das Sammelzielvon 120 Unterschriften erreicht, werden wir dem ORF mitteilen, dass Sie die Petition unterstützen. Wenn Sie einverstanden sind und den entsprechenden Haken setzen, veröffentlichen wir die Namen der Erstunterstützer*innen (ohne E-Mail) auf dieser Seite. Bitte prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach und bestätigen Ihre Unterschrift.