Beirat

Der Beirat beurteilt Projektvorschläge fachkompetent nach den Kriterien Relevanz, Qualität, Projektdesign, Wirkung, Partnerqualität und Finanzierung. Der Beirat ist paritätisch mit drei Frauen und drei Männern besetzt.
Susanne Belayneh, MPH

German Doctors - Bonn

Referentin Grundsatzfragen

Dr. Verena Fritz

Weltbank - Washington

Senior Public Sector Specialist, Global Governance Practice

Evelyne Leandro, MBA

Projektmanagerin - Berlin

Autorin

Markus Meister, MA

Welthaus Graz - Graz

Anwaltschaft, Ernährungssouveränität

Dr. Herman Joseph Kawuma Ssekamatte

Arzt - Kampala

Lepraarzt, Berater WHO Afro

Dr. Michael Oko

Arzt - Nigeria und Kanada

Arzt und Publich Health Specialist (HIV/TB und Lepra)

Organigramm

Das Organigramm wird im Jahresbericht 2014 (Seite 8) ausführlich vorgestellt; es wurde am 1. Dezember 2017 aufgrund der erweiterten Aufgaben im Bereich der anwaltschaftlichen Arbeit letztmalig angepasst. 

Der Kuratoriumsvorsitzende, Cons. Dr. Hubert Lenz, ist auch in das interne Kontrollsystem (IKS) eingebunden. Ein solches Überschneiden der Aufsichtsfunktion und der Tätigkeit im IKS ist in einem klassischen Aufsichtsrat nicht üblich, aber möglich, sofern eine Mehrheit des Überwachungsorgans die Überwachung ausüben kann. Die gewählte Konstruktion orientiert sich an diesem Punkt am Board-System vieler Unternehmen. Sie stellt die enge Anbindung der Stiftung plan:g an die Diözese Feldkirch und damit eine reibungslose, gute Kommunikation sicher.
Image
Edit Page

Service Telefon:
+43 5574 623 888